CAll Us: info@bpwagrar.com

Unsere Messe-Highlights
auf der Agritechnica
2017

BPW AGRO Drive
Die hydraulische Antriebsachse

BPW AGRO Drive

Die neue hydraulische Antriebsachse verbessert nicht nur die Traktion des Fahrzeugs, sondern vereinfacht auch den Service: Durch das ausgefeilte Design der Antriebsachse können Wartungsarbeiten und Bremsbelagwechsel ohne die Demontage des hydraulischen Motors vorgenommen werden. Möglich ist das durch den Einsatz des bewährten BPW Bremssystems, bei dem die Bremstrommel einfach nach außen abgezogen werden kann.

Auf weichen, lockeren Böden oder bei Hangfahrten kommen Agrarfahrzeuge oftmals an ihre Grenzen. Um das Anfahren auf solchen Untergründen zu erleichtern und ein Steckenbleiben zu verhindern, hat BPW eine hydraulische Antriebsachse, die BPW AGRO Drive, für landwirtschaftliche Anhänger entwickelt. Der Zusatzantrieb sorgt für eine erhöhte Leistung in schwierigem Gelände. Auf der Agritechnica im November feiert die BPW AGRO Drive Achse ihre Weltpremiere.

BPW AGRO Hub
mit Wiegesystem

BPW AGRO Hub

Mit dem BPW AGRO Hub erhalten Agrarkunden eine detaillierte Übersicht über die Laufleistung der Fahrwerke, die in ihren Agrar-Anhängern verbaut sind. Neu ist, dass die Daten per ISOBUS-Kommunikationskanal an das Anzeigegerät der Arbeitsmaschine übertragen werden können. Mit unserem neuen Wiegesystem bieten wir ihnen eine besonders kostengünstige Lösung an. Mehr Info finden Sie hier.

BPW AGRO FlexFrame

Der neue BPW AGRO FlexFrame ist optional mit einem elektro-hydraulischem Lenksystem ausgestattet.
Das von Mobil Elektronik speziell entwickelte Lenksystem für landwirtschaftliche Fahrzeuge ist dann mit allen notwendigen Komponenten im BPW AGRO FlexFrame integriert.

BPW Achsen Familie GS 9000

Für kleinere Lasten hat BPW die Achsen-Familie GS 9000 entwickelt, die mit einer Achslast von 9 Tonnen optimal für den Einsatz in Kippern, Transportfahrzeugen und Bodenbearbeitungsmaschinen geeignet ist.
Denn entsprechend des BPW Baukastenprinzips ermöglicht auch diese neue Achsgenration vielseitige Möglichkeiten bei der Kombination von Fahrwerkskomponenten.
Und auch in Bezug auf die Bremse haben Fahrzeugbetreiber die Wahl: Zwischen der Bremse N4012 für Bereifungen ab 19,5 Zoll und der neu entwickelten Bremse N3411, die es für Bereifungen ab 17,5 Zoll gibt.

BPW AGRO GS9000

Weitermachen,
wenn andere aufhören

Die Marken der BPW Gruppe:

bpw-gruppe hbn-gruppeiden-gruppeermax-gruppehestal-gruppe